Wiehre

Radler fährt Fußgängerin an und flüchtet

bz

Ein unbekannter Radfahrer hat am Dienstagabend auf dem Gehweg an der Merzhauser Straße eine Fußgängerin angefahren und ist geflüchtet. Die Frau wurde leicht verletzt, die Polizei sucht Zeugen.

Der Radler fuhr am Dienstag, 2. August, zwischen 17.30 und 17.40 Uhr, auf dem Gehweg der Merzhauser Straße im Freiburger Stadtteil Wiehre stadteinwärts. Aus vorerst unbekannten Gründen stieß er mit einer 50-jährigen Fußgängerin zusammen, die ebenfalls stadteinwärts unterwegs war. Durch die Kollision, so die Polizei, kam die Frau ins straucheln und fiel zu Boden. Beim Sturz zog sie sich leichte Verletzungen zu. Der Fahrradfahrer setzte seine Fahrt fort ohne sich weiter zu kümmern.


Über den Fahrradfahrer weiß die Polizei nur, dass er einen Helm trug. Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter Telefon 0761/882-3100 zu melden.