Rabiates Mädchen attackiert drei Jungs

Markus Hofmann

Eine 16-jährige Jugendliche hat am Mittwochabend kurz vor Mitternacht einen Polizeieinsatz in der Schreiberstraße ausgelöst. Die junge Frau war auf drei junge Männer im Alter von 18 und 19 Jahren losgegangen.

Zwei der jungen Männer schlug sie mit der flachen Hand ins Gesicht. Einem der Beiden zertrümmerte sie zudem eine Bierflasche auf dem Kopf. Der junge Mann erlitt eine ca. 10 cm lange Schnittwunde und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Die rabiate Jugendliche konnte festgenommen werden. Sie war erheblich alkoholisiert. Eine Blutprobe musste entnommen werden. Die Eltern des Mädchens wurden verständigt und aufgefordert, ihre Tochter auf dem Polizeirevier Freiburg-Nord abzuholen.