RAAM: Nehls mit Buch über das Extremrennen

David Weigend

Vergangenes Jahr hat der Vörstetter Michael Nehls auf fudder von seiner Erfahrung beim Race Across America berichtet, dem längsten und vielleicht härtesten Radrennen der Welt. Nun hat Nehls ein Buch darüber geschrieben. Er erzählt darin von der akribischen Vorbereitung auf RAAM und schildert minutiös den Verlauf des Rennens. Auch Freizeitradler, die nur 48 statt 4800 Kilometer am Stück radeln, können hier noch einiges lernen. Empfehlung!

Das Buch ist mit persönlicher Widmung über die Website von Michael Nehls erhältlich.

Mehr dazu:

  • Neuerscheinung: Herausforderung Race Across America - 4800 Kilometer Zeitfahren von Küste zu Küste, von Michael Nehls und Uwe Geißler, Delius Klasing Verlag, Bielefeld 2009, 192 Seiten, ISBN 978-3-7688-5283-8, 19,90 €