Qult: Rap zum Bildungsstreik

Nadine Paulus

Wer am vergangenen Mittwoch auf der Bildungsstreik-Demo war, kennt den Song bereits: Die drei Jungs der Freiburger Hiphop-Formation Qult haben den passenden Rap zum Streik geschrieben.



Auf die Idee, die streikenden Studenten auf musikalischer Ebene zu unterstützen, sind die drei Rapper gekommen, nachdem sie die Unibesetzer im Audimax besucht hatten. "Wir haben direkt in der Bahn auf dem Weg nach Hause mit dem Texten angefangen", sagt Jens Gläsker (Qodex) von Qult. Für ihren Auftritt im Vorfeld der Demo am vergangenen Mittwoch haben die drei bereits großen Applaus geernet. Seit Dienstag steht der Song "BildungsstriQe" nun auch auf der Website der Band zum Download bereit.


Mehr dazu: