Quitte durchschlägt doppelte Fensterscheibe

David Weigend

Am Freitag, 10. August, um 14.15 Uhr fuhr ein größeres Fahrzeug auf der Dorfstraße in Grunern in westliche Richtung. Kurz vor dem Ortsausgang streifte das Fahrzeug einen Quittenbaum, wobei Quitten heruntergeschlagen wurden. Eine der unreifen Früchte wurde 20 Meter weit gegen ein Haus katapultiert und durchschlug in 3,50 Meter Höhe eine doppelt verglaste Fensterscheibe.

Die Hausbesitzerin hatte bis zwei Minuten vor dem Vorfall noch am Fenster gesessen. Hinweise auf das Fahrzeug, bei dem es sich aufgrund abgeplatzter Teile um ein Wohnmobil handeln könnte, nimmt der Polizeiposten in Staufen entgegen: Telefon 07633 / 923690.