Public Viewing: Alle Spots für das Halbfinale

Markus Hofmann

Deutschland - Türkei! Um 20:45 beginnt heute in Basel das Halbfinale der Fußball-EM. fudder präsentiert euch nochmals alle Public-Viewing-Spots zum Spiel. Im Waldsee zum Beispiel werden Türken und Deutsche gemeinsam das Spiel bei einem deutsch-türkischen Fußballabend verfolgen. Und auch im Eschholzpark findet das gemeinschaftliche Fußballgucken statt - entgegen anderslautender Gerüchte.



Dutzendfach habe heute nach Angaben des Eschholzpark-Veranstalters Endless Event das Telefon geklingelt, weil in der Stadt das Gerücht kursiert sei, das Public Viewing im Eschholzpark finde nicht statt. Wo das Gerücht seinen Ursprung hat, ist nicht zu lokalisieren. Fakt ist: Es stimmt nicht!


In Oberhausen wurde Anfang der Woche eine Public-Viewing -Veranstaltung abgesagt, weil die Veranstalter befürchteten, dass es Sicherheitsprobleme wegen des Besucherandrangs geben könne.

In Freiburg dagegen könnt ihr das Halbfinalspiel zwischen Deutschland und der Türkei wie gewohnt auf den großen Spots (Eschholzpark, Mensagarten) verfolgen, oder in einer der zahlreichen Cafés und Kneipen:
  • Im Waldsee veranstaltet der Kreisverband der Grünen einen Deutsch-türkischen Fußballabend, bei dem Deutsche und Türken gemeinsam ein friedliches Fußballfest feiern sollen. Beginn: 18 Uhr.
Nach dem Spiel muss in der Freiburger Innenstadt wieder mit massiven, lang anhaltenden Behinderungen des Straßenbahnverkehrs gerechnet werden, teilt die Freiburger Verkehrs AG (VAG) mit. Betroffen ist davon vor allem der Bereich zwischen den Haltestellen „Technisches Rathaus“ und „Oberlinden“. Nach den Erfahrungen der vergangenen Spieltage beginnen die Verkehrsprobleme gegen 22.30 Uhr und werden voraussichtlich  bis Betriebsschluss anhalten. In dieser Zeit müssen Fahrgäste der Stadtbahn Fußwege in Kauf nehmen, so die VAG.