Professoren-Podcast: Martin Heidegger

Markus Hofmann

Es ist mal wieder an der Zeit, den Professoren-Podcast der Freiburger Uni auf fudder ins Gedächtnis zu rufen. Einmal monatlich präsentiert das Projekt "Rede des Monats" eine historisch bedeutende Rede eines Freiburger Professors als Audio-Podcast. Im vergangenen Monat Juli war Martin Heidegger an der Reihe, der berühmte Philosoph und frühere Rektor der Uni.

Das Projekt "Rede des Monats" ist ein Gemeinschaftsprojekt der Universitätsbibliothek Freiburg" und der Katholischen Akademie der Erzdiözese. Im Juli-Podcast ist ein Heidegger-Vortrag aus dem Jahr 1957 zu hören: "Der Satz der Identität." Hierbei handelte es sich um den offiziellen Festvortrag zur 500-Jahr-Feier der Albert-Ludwigs-Universität.