Polizeifahrzeug am Hauptbahnhof angezündet

fudder-Redaktion

Unbekannte haben am frühen Donnerstagmorgen an der Wentzinger Straße einen Streifenwagen der Bundespolizei in Brand gesetzt. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Das Fahrzeug wurde insbesondere im Frontbereich beschädigt. Ein Bundespolizeimitarbeiter hatte gegen 4:30 Uhr beim Verlassen des Dienstgebäudes das Feuer bemerkt und Löschmaßnahmen veranlasst.


Die Polizei ist der Ansicht, dass das Feuer gezielt gelegt wurde; wer dafür verantworlich ist, ist noch unbekannt. Die Kriminalpolizei Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0761.882 4884 oder über das so genannte anonyme Telefon 0761.41262.

Mehr dazu: