Über der Wiehre

Polizei sucht Person im Freiburger Sternwald – mit Hubschrauber

Peter Sliwka & BZ-Redaktion

Mit einem Hubschrauber hat die Polizei am Samstagmorgen nach einer Frau gesucht, die sie im Freiburger Sternwald nahe der Wiehre vermutete. Dort wurde die Frau letztlich gefunden.

Am frühen Samstagmorgen schwebte seit etwa 5.30 Uhr ein Hubschrauber der Polizei über dem Freiburger Stadtteil Wiehre. Grund war laut Angaben der Polizei, dass eine Dame aus dem Obdachlosenmilieu sich selbstständig aus einem Krankenhaus entlassen habe.


Da der Arzt aber wohl eine größere Gefahr sah, suchte die Polizei nach ihr – unter anderem mit dem Polizeihubschrauber per Wärmebildkamera. Laut Führungs- und Lagezentrum der Polizei gab es einen Hinweis, dass sich die Dame im Sternwald aufhalten könnte, wo mehrere Zelte von Obdachlosen aufgeschlagen seien. Bei dem Einsatz handle es sich somit um eine Hilfsaktion.

Um 6.10 Uhr wurde der Hubschrauber wieder abgezogen, der Einsatz dauerte jedoch an. Um 8 Uhr wurde die Frau schließlich im erwarteten Gebiet aufgefunden.