Adlerstraße

Polizei nimmt zwei Sprayer im Sedanquartier fest

BZ-Redaktion

Im Einsatz gegen Graffiti im Sedanquartier gab es jetzt eine Festnahme: Die Polizei erwischte zwei Männer auf frischer Tat beim Beschmieren von Hauswänden in der Adlerstraße.

Am Sonntagmorgen gegen 8 Uhr meldete ein Anrufer der Polizei, dass zwei Graffiti-Sprüher Hauswände im Bereich der Adlerstraße besprühen würden. Eine Polizeistreife konnte zwei Männer im Alter von 27 und 34 Jahren auf frischer Tat antreffen: sie waren gerade dabei, Wände in der Adlerstraße zu beschmieren.


Gegen die polizeilichen Maßnahmen leisteten die Männer nach Angaben der Polizei körperlichen Widerstand, wodurch ein Beamter leicht verletzt wurde. Beide Männer wurden vorläufig festgenommen. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass die Männer Häuser in der Adler- und Belfortstraße besprüht hatten.

Die Polizei stellte Spraydosen und anderes Material bei den Männern sicher. Sie teilte mit, dass die beiden nun wegen Sachbeschädigung und wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte mit Anzeigen rechnen müssen.

Mehr zum Thema: