Polizei nimmt Farbschmierer fest

Adrian Hoffmann

Die Polizei hat heute Morgen gegen 2 Uhr drei Graffiti-Sprayer im Alter von 20 bis 27 Jahre festgenommen. Die Männer hatten an der Egonstraße eine Hauswand mit Farbe besprüht. Sie konnten nahe des Hauptbahnhofes festgenommen werden.

Sie führten Spraydosen, Lackstifte und Sprayvorlagen mit sich. Die Wohnungen der drei Männer wurden durchsucht. Bei einem Tatverdächtigen fand sich belastendes Beweismaterial. Einer der Farbschmierer war zudem zur Festnahme ausgeschrieben. Er wurde in die Justizvollzugsanstalt Freiburg eingeliefert. Die weiteren Ermittlungen hat der polizeiliche Schwerpunktsachbearbeiter "Graffiti", Telefon 0761/296880, übernommen.