Polizei nimmt Einbrecher fest

Markus Hofmann

In der Nacht zum Sonntag hat die Polizei gegen 01.30 Uhr einen Einbrecher in der Lörracher Straße festgenommen. Der 27-jährige polizeibekannte Mann hatte in einer Wirtschaft eine Scheibe eingeschlagen, sich Zutritt ins Gebäude verschafft und einen Bedienergeldbeutel mit Bargeld gestohlen. Als er kurz danach in eine weitere Gaststätte einbrechen wollte, konnte ihn die Polizei auf frischer Tat festnehmen. Das zuvor gestohlene Geld wurde sichergestellt. Der Mann war mit einem Fahrrad unterwegs, das zwischen dem 06. Juni und 09. Juni in der Edith-Stein-Straße gestohlen wurde. Dieses konnte dem Besitzer wieder zurückgegeben werden. Die Beamten der Zentralen Ermittlungsgruppe der Kriminalpolizei Freiburg, Telefon 0761/296080, haben die weiteren Ermittlungen übernommen.