Freiburg

Polizei nimmt 25-Jährigen mit Marihuana auf Stühlinger Kirchplatz fest

BZ-Redaktion

Die Polizei hat auf dem Stühlinger Kirchplatz einen 25-Jährigen mit 21 Gramm Marihuana festgenommen. Seither sitzt der Gambier in U-Haft.

Polizeibeamte kontrollierten am Freitagnachmittag gegen 16 Uhr eine Gruppe von Männern auf dem Stühlinger Kirchplatz. Bei einem 25-Jährigen aus Gambia fanden sie 21 Gramm Marihuana, wie die Polizei am Montag berichtet. Der Mann versuchte zu flüchten, die Beamten konnten ihn laut Polizei einholen und festnehmen. Dabei habe er heftigen Widerstand geleistet und drei Polizeibeamte verletzt. Bei den übrigen Männern konnte die Polizei laut Sprecherin Laura Riske keine Drogen finden.


Haftrichter entscheidet: U-Haft

Der 25-Jährige hat nach Polizeiangaben schon öfter gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen. Er wurde am Samstag dem Haftrichter vorgeführt und anschließend in die Justizvollzugsanstalt gebracht.

Das Polizeirevier Freiburg-Nord hat die Ermittlungen aufgenommen.

Mehr zum Thema: