Festnahme

Polizei Freiburg erwischt Drogenhändler mit über einem Kilogramm Amphetamine und Cannabis

bz

Mit 900g Haschisch und Marihuana und 300g Amphetaminen hat die Freiburger Polizei einen Drogenhändler erwischt. Gegen den 58-Jährigen wurde Haftbefehl erlassen.

Der 58-jährige Deutsche wurde von der Rauschgiftermittlungsgruppe der Polizei in seiner Einzimmerwohnung im Stadtteil Stühlinger festgenommen, wo die Drogen aufgefunden wurden.

Die Polizei meldete, dass der Mann bereits "einschlägig polizeibekannt" sei. Er wurde einem Haftrichter vorgeführt, der erließ Haftbefehl. Der Mann befindet sich nun in Untersuchungshaft.


Mehr zum Thema: