Polizei findet Cannabis durch Aufklärungsflüge

David Weigend

Die südbadische Polizei scheut bei der Grasbekämpfung offenbar keine Mittel. Wie sie heute meldet, hat sie gestern und vorgestern bei Aufklärungsflügen in Freiburg und Umgebung zahlreiche Cannabispflanzen aufgefunden.

So wurden im Bereich Freiburg-St.Georgen und Hochdorf, Müllheim und Staufen aber auch bei Bad Krozingen und Mengen Pflanzen zwischen 50 Zentimeter und 2 Meter Höhe sichergestellt, hauptsächlich in Maisfeldern. Die jeweils zuständigen Polizeidienststellen haben die weiteren Ermittlungen aufgenommen.