Polizei fasst zwei 14-jährige Einbrecher

Markus Hofmann

Die Polizei Freiburg hat am Freitagmittag zwei erst 14-jährige Jungen "in flagranti bei einem Wohnungseinbruch in ein Mehrfamilienhaus an der Sulzburger Straße geschnappt. Die beiden Jugendlichen waren der Polizei in den vergangenen Wochen fast täglich als Straftäter aufgefallen.

Die beiden waren dabei, eine Wohnungstür aufzubrechen, als die Polizei, die sehr rasch verständigt worden war, zugriff. Die Ermittler prüfen nun, ob die beiden amtsbekannten Buben in eine Haftanstalt eingeliefert werden können.