Polizei bestraft 21 Rotlichtradler in 90 Minuten

fudder-Redaktion

Die Polizei hat am Montagvormittag zwischen 10 Uhr und 11.30 Uhr im Bereich Basler Straße/Merzhauser Straße kontrolliert, ob Radfahrer an der roten Ampel anhalten. 21 Radler taten dies nicht. Sie wurden wie immer mit empflindlichen Bußgeldern bestraft.

Nach dem Bußgeldkatalog sind folgende Sanktionen möglich:  

  • "Einfacher" (unter 1 Sekunde) Rotlichtverstoß: 45 Euro, 1 Punkt
  • Mit Gefährdung: 100 Euro, 1 Punkt
  • Rotlicht länger als 1 Sekunde: 100 Euro, 1 Punkt
  • Mit Gefährdung: 160 Euro, 1 Punkt
 

Mehr dazu: