Politische Früchte

Lorenz Bockisch

Schon gewusst, dass ägyptische Dattelhändler ihren besonders guten Waren jedes Jahr neue Spitznamen geben? Die diesjährige Spitzensorte dieser süßen Köstlichkeit, die traditionell zum Fastenbrechen im Ramadan verspeist wird, heißt nach dem Hisbollah-Führer Nasrallah. Auch die Sorten Hugo Chavez und Ahmadineschad belegen zur Zeit beste Plätze in Preis und Qualität. Die in den vergangenen Jahren gern gekauften Osama bin Ladens und Saddam Husseins sind jedoch inzwischen vom Markt verschwunden.