Pogo im Jazzhaus

Markus Hofmann

Am 22. Februar hat die Hamburger Punkrockband 4Lyn im Jazzhaus gespielt. Ein fester Bestandteil der Konzerte dieser Band ist das sogenannte Braveheart Ritual. Dabei teilt sich die Menge wie das Rote Meer im Ersten Testament und stürzt wenige Augenblicke später aufeinander zu. Dann kommt Pogo der härteren Sorte. Auf YouTube haben wir ein Video aus dem Jazzhaus gefunden. Ganz schön derb!