Playlist Preview: Valentin Paul im Vibes Club

Bernhard Amelung

Er hat Wankelmut, den Shooting-Star dieses Sommers, nach Freiburg geholt und hat das Émotion-Festival veranstaltet. Er liebt es, wenn es hart und druckvoll klingt, genauso wie er zarte und gefühlvolle Momente feiert: Valentin Paul, der mit Abstand aktivste Freiburger DJ und Veranstalter. An diesem Donnerstagabend steht er im Rahmen der Vacation Beats-Nacht an den Decks des Vibes Club, dem zweiten Floor der Nachtschicht. Mit dabei: Eine Auswahl vom Sonnenlicht durchfluteter, herzwarmer elektronischer Tanzmusik.

David August - Hamburg is for Lovers


"No Comment."

Daniel Bortz - Boys 2 Men

Suol Records - The One Ep! Das ist Liebe pur! Ich kenne kaum einen Produzenten, der so gut mit Vocal-Samples arbeiten und umgehen kann! Seine Sets und Tracks sind sehr emotional: Da steh ich drauf!



Monkey Safari - Slam City

Eigentlich wollte ich ja auf das Dockville Festival in Hamburg. Ich landete aber in einer WG von Freunden, bei denen ich dann irgendwann ein paar Tracks von Monkey Safari gespielt habe. Passt grade ganz gut. Und hej! Monkey Safari spielen bald mal wieder in Freiburg!



Monika Kruse - Changes of Perception (Marek Hemmann Remix)

Ihr erstes Solo-Album ist der Wahnsinn! Madame Kruse spielt und produziert, wie ich finde, sagenhaft gute elektronische Tanzmusik. Sogar gelegentlich in Freiburg! Yeah, tolle Frau! Das tolle an diesem Remix: Man hört die Handschriften der beiden eindeutig heraus! Das ist Kunst! Fängt träge an, aber entwickelt sich zu einer intelligenten Komposition!



James Blake - Limit To Your Love (Daniel Bortz Edit)

Wurde von uns allen sehr oft gehört und gespielt! Habe ihn inzwischen auf Vinyl gefunden! Seitdem traue ich mich wieder, ihn zu spielen!



Sebbo - Anyway (Daniel Bortz Edit)

Man sollte den Track komplett, also von vorne bis hinten lautstark durchhören, und sich auf das einlassen, was einen nicht erwartet! Was D.B. anfässt wird gut. Unbeschreiblich gut! Deshalb taucht sein Name auch so oft hier auf!



Romeo Foxtrott - Memories

Zufällig auf Soundcloud entdeckt, als der Zähler noch nicht so weit vorangeschritten war. Nun ist er bei 35373 Plays. Hab‘ die Jungs sofort nach Freiburg eingeladen, da ihr Sound mich schlichtweg umhaut! Meine volle Unterstützung, jederzeit!



Maya Jane Cole - Colours (Afrilounge Deep Space Remix)

Das ist so schön verträumt und beamt mich an Orte, an denen es einfach nur schön ist! Die "Monochrome EP", und generell MJC, ist immer toll! Egal wo!



Einsauszwei - We Found Love

Wusste anfangs gar nicht, dass das im Original ein Track von Rihanna ist! Spielt auch keine Rolle, Einsauszwei hat das Potenzial des Tracks begriffen - und sehr gut gebootlegt! Habt ihr was zum mitsingen, liebe Leute!



Mario Basanov - We Are Child of Love (The Mekanism Remix)

Der Titel sagt alles, was gesagt werden muss! Liebe!



[Foto: Mischa Kühmstedt]

Mehr dazu:

Was: Vacation Beats - Summer Special w/ Valentin Paul
Wann: Donnerstag, 16. August 2012, 20 Uhr.
Wo: Vibes Club / Nachtschicht, Freiburg.