Playlist Preview: Russendisko mit Yuriy Gurzhy in Schmitz Katze

Bernhard Amelung

Yuriy Gurzhis unerschöpfliche musikalische Vielfalt speist sich aus ukrainischen, russischen und jüdischen Traditionen, vermengt mit energetischen Beats und tanzbaren Grooves. Heute Abend präsentiert er Russendisko in Schmitz Katze und gibt in der Playlist Preview einen kleinen Einblick in seinen Plattenkoffer.



Mavrika – The Gambler

Rembetiko reloaded aus London - eine moderne Reinterpretation des griechischen Klassikers aus der ersten Hälfte des 20. Jahrunderts. Gemacht mit viel Liebe und tollem Geschmack.



Mama Diaspora – Something’s Changing

Mama Diaspora ist ein Trio aus Kiev, mit dem ich gern kooperiere. Finde den Sound von den Jungs sehr erfrischend, und genieße die Zusammenarbeit!



Hudaki Village Band - Horilochka

Hudaki sind Taraf De Haidouks der Karpathen. Starker, roher, authentischer Sound der Westukraine. 1000% Roots!



FoaHoka feat. Eugene Hodosh – Good News

Die älteste Legende des ukrainischen Undergrounds erfindet sich neu!



Doolee Band – Zhopa

Russian Connection aus Jerusalem, eine großartige Band, die es eigentlich schon länger gibt; aber erst vor ein Paar Monaten hat sie es endlich geschafft, das erste Album zu veröffentlichen. Der Albumname, „Drunk & Brass“, sagt wenn nicht alles, dann auf jeden Fall viel!



Socalled – Sleepover

So, genau so, muss moderner Klezmer klingen! Spuck ins Gesicht demjenigen, der etwas anderes behauptet!



Mehr dazu:

Was: Tiger Rag Festival w/ DJs: Russendisko mit DJ Yuriy Gurzhy, Kiwistar, KimSka, Live: Dirty Honkers, Bar: Valentin Paul, Paavo & MaXwing, De Malentendu
Wann: Freitag, 31. August 2012, ab 19 Uhr.
Wo: Schmitz Katze
Eintritt: 12 Euro [9 Euro für die ersten 100 Gäste]