Playlist Preview: DJ Stift & DJ Saison im Dreieck

Bernhard Amelung

"Vollgas! Alles kann, nichts muss!", heißt die Party, die am Samstag im Dreieck stattfindet. An den Decks stehen dort DJ Saison und DJ Stift. Wie díe beiden Disc Jockeys im Dreieck die Tanzfläche zum Beben bringen, verraten sie in der Playlist Preview.



Martin Garrix - Animals

Nummer 1 in den House Charts und für fast jedermann und jederfrau ein Lied zum abfeiern. Da freut man sich auf jedes Wochenende, dieses Lied wieder in den Decks zu sehen.



Klaas – Heatbeat (Radio Edit)

Gute Laune, super Stimmung. Eher was für die ruhigen Gemüter. Aber für ein bisschen Abwechselung kein schlechter Zug, auf Klaas zurückzugreifen.



Bastille – Pompeii (Kat Krazy Radio Mix)

Diese Melodie am Anfang ist einfach Gänsehaut pur. Charts trifft auf Electro, und dieser Remix spiegelt alles das in sich wieder. Vielleicht nichts für alle, aber wir freuen uns, diesen Track in unserer Sammlung zu haben.



Empire of the Sun – Alive (David Guetta Remix)

3 Wörter sagen alles: We are alive!



Armin Van Buuren – This is what it feels like (WW Remix)

Wenn mehrere Geschmäcker aufeinander treffen, kommt man an diesem Track kaum vorbei. Für manche zu Main, aber für uns darf dieser in unsrer Liste nicht fehlen. Er wird auch im Dreieck die Tanzfläche zum Beben bringen.



Zedd - Clarity (Tiesto Remix)

Wer kennt Zedd und Clarity? So ging es selbst uns. Aber warum nicht allen zeigen, was er kann und ihn dem Freiburger Nachtleben ein bisschen näher bringen.



Dimitri Vegas, Moguai, Like Mike - Mammoth

Große Namen wie Dimitri Vegas, Moguai und Like Mike vereint, das kann ja nur ein guter Track sein, der super in unsere Liste passt.



Martin Solveig - Hey Now (Club Mix)

Martin Solveig verbindet genauso wie auch Armin van Buuren die Gemüter, die sich auch einmal gern von der elektronischen Musik beflügeln lassen und sich einfach gehn lassen und mit uns feiern wollen.



 

Fedde Le Grand - Rockin' n' Rollin' (Original Mix)

"Put your hands up for Detroit"...ein Klassiker der jeder kennt. Und nicht nur da gibt Fedde Le Grand alles! Heute wohl kaum noch von der Tanzfläche wegzudenken.



W&W - Thunder (Original Mix)

Electro House zum durchdrehen. Bekannt zum einen durch die Nature 2013 oder für Hörer der elektronischen Musik natürlich kaum überhörbar in Portalen wie Beatport o.ä.. Auch die Niederlande schafft es mit ihrem Duo in unser Preview.



Mehr dazu:

Was: Vollgas! Alles kann, nichts muss! w/ DJ Saison & DJ Stift.
Wann: Samstag, 19. Oktober 2013, 22 Uhr.
Wo: Dreieck.