Playlist Preview: DJ Name im White Rabbit

Bernhard Amelung

Tim Elzer alias DJ Name lebt und arbeitet als Tongestalter und Sounddesigner für Film- und Radioproduktionen in Speyer. Er gehört zur Künstlergruppe Institut für Feinmotorik, hatte ein Engagement als Musiker und Programmgestalter bei den Ruhrfestspielen, war auf Einladung des Goethe-Instituts in Sibirien, und kommt an diesem Samstag ins White Rabbit. Dort teilt er sich die Spielzeit mit den com.ma-Jungs und spielt Disco, House, Techno und Artverwandtes. Seine Playlist Preview gibt einen Vorgeschmack auf den Abend.



Syclops - Jump Bug

 
Was lange währt. Wer lange wartet? Endlich und hurra!



 

Jeremy Greenspan (& Laurie Spiegel) - Drums&Drums&Drums

 
Bin gespannt wie das passt und wann, das gute Stück.



 

Netto Houz - Rossi's Records

 
Tolles Video. Gefilmt in den späten 1990ern im kleinen Rossi-Laden, der meinen Musikgeschmack nicht unerheblich mitgeprägt hat.



 

Schweiz Rec. - Untitled

 
Diese fantastische warme Nummer hat just der Plattenladen-Betreiber produziert, der nicht Herr Rossi heisst. Ein Glück haben Workshop das rausgebracht!



 

Coffee - Casanova

 
Disco und Boogie gibt es viel goodie. Vielleicht mal thematisch rangehen. Thema: jetzt Familie, #1 "yeah-over" (jehova?)



 

Black Ivory - Mainline

   
(gähn) auch ein schönes Klischee und eines von der Sorte, wo ja immer auch was (gähn) jetzt Familie, #9 "nothing is".



 

Jock Hattle - Crazy Family

 
Gehts noch, jetzt Familie #37 "ah-ahh-aaaahh".



 

Farley Funkin Keith - Pump-N The Bass

 
Zeitloser, irrer Track.



Mehr dazu:


Was: Die Nachtklingel w/ DJ Name, com.ma a.k.a. Oskarson & Stirnband.
Wann: Samstag, 6. April 2013, 23 Uhr.
Wo: White Rabbit