Playlist Preview: Bandito @ Mash Up Di Place

fudder-Redaktion

Die Playlist-Preview: Wir befragen einen DJ nach seinen Tracks, die er am Wochenende auf jeden Fall in einem Club auflegen wird. Auf welche Platten und Tracks freut sich unser Playlist-DJ ganz besonders? Was verbindet er mit diesen Liedern? Heute mit Bandito, Teil des Weedy G Kollektivs aus Zürich, der heute abend bei "Mash Up Di Place" im Harmoniekeller auflegen wird.





Diese Tracks hat Bandito heute Abend mit dabei:



1. Lady Chann - Money Ah Dem God - Bandito & Squishem RMX

Die in England ansässige Dancehall- und Grime-Künstlerin ist generell ein Geheimtipp; hier "Money Ah Dem God" gepaart mit markerschütternden Moog-Synthies. Die schlichte Struktur des Tunes verleiht ihm anständigen Vorwärtsdrang.
Anhören

2. Stanton Warriors - Dip And Get Low feat. Rodney P. - Deekline & Wizard Remix

Schon so manche Dances konnte der Tune von Stanton Warriors schon rocken. Seine markanten Drum Rolls kombiniert mit Rodney Ps Stimme bringt die Crowd zum Tanzen
Anhören

3. Kano feat. Aidonia & Wiley
- Get Wild (Prod. By Boys Noize)
Zweifelsohne eine der gelungensten Kombinationen zwischen Electro und Dancehall. Aidonia killt den Riddim.
Anhören

4. Sean Paul - So Fine  - Bandito RMX

Dem Original noch eine Prise elektronische Würze zugefügt.

5. Jamtech Foundation - Flip Up ft. Spectacular

Immer wieder gute Produktionen kommen aus dem Hause Jamtech. Deftige Synths über karibisch verankerten Rhythmen. Maaaad!
Anhören

6. Christian Cheval & All Stars - Drop It (Jump on It)

Anhören

7. Wassup Wassup (feat Rye Rye - Crookers Remix)

Rye Rye, die aus Baltimore stammende Rapperin, hier in einem üblen Electro-Remix.
Diplo ist für mich einer der besten DJs und Producer unserer Zeit. Ein schon etwas älterer Remix, der aber durch das zeitlose Sample von Ray Charles und seinem eingängigen Beat selbst zu einem zeitlosen Hit wird.
Anhören

8. Time 2 Unite - Control Z Remix

Fetter Dubstep-Steppaz  Remix - besser als das Original!
Anhören

9. Anthem - Black Rose - Original Mix
Barrington Levy's "Black Roses" mal in ganz anderer Form: die minimal eingesetzten Samples in elektronischer Dorm neu interpretiert.
Anhören

10. Fantan Mojah – This Majesty don’t please – Bandito&Squishem RMX

Ein Remix einer eigenen Produktion - der ursprüngliche Reggae-Tune bekommt so eine ganz neue Wirkung.
Anhören



Mehr dazu:

Was: Mash Up Di Place mit Don Parrang, Bandito Stylezz, Ms Plattendreher ls. Jimmy Skliff
Wann: Samstag, 26. Februar 2011, 12 Uhr
Wo: Harmoniekeller, Grünwälderstraße

Noch mehr Ausgeh-Termine:

Alle Termine zum Wochenende findet ihr in unserem fudder-Partyplaner "Wo rockt's?". Termine unter der Woche findet ihr unter der Rubrik Kalender beim Navigationspunkt "Freie Zeit". Viel Spaß beim Stöbern.