Playlist Preview (93): Alex Mason

Marc Schätzle

Die Playlist-Preview: Wir befragen einen DJ, der am bevorstehenden Wochenende in einem Club auflegen wird. Auf welche Platten freut sich unser Playlist-DJ ganz besonders? Was verbindet er mit diesen Platten? Heute Alex Mason. Er spielt am Samstag im White Rabbit bei seiner Veranstaltungsreihe Substance D.



Morgen abend spielt Alex Mason (Bild) bei seiner Veranstaltungsreihe Substance D im White Rabbit. Die Veranstaltung ist Homebase für Detroit-Sound und andere elektronischem Underground und versucht diesem Genre eine neue Plattform in Freiburg zu bieten.


Als Gast hat er sich mit DJ Mush Verstärkung aus dem benachbarten Frankreich geholt. Die Karriere des 26-jährigen DJs und Producers begann mit einem Remix für Juan Atkins/Orlando Voorn's "Game One"-Track auf Voorns Label NightVision Records. Sein Reportoire reicht von funkigen 70's über soulful Deep House, MinimalTechno und detroitlastigem Techno und House.

Diese Platten hat Alex mit dabei:

01. Aril Brikha - Simplicity - Threetraxx.com
Ich bin stolz darauf ein Copy von weltweit nur 100 Stück zu besitzen.  Ein wunderschöner und zugleich zeitloser Electro-Track mit detroitigen Flächen. Die ideale Platte um mit einem Detroit-Techno-Set zu beginnen.
Anhören

02.  Vince Watson - Renaissance - Planet E

Für mich eine der schönsten Veröffentlichungen des Jahres 2006. Zeitlos, epischer und sehr schöner Detroit-Techno. Nicht gerade für die Primetime, ich spiele sie aber trotzdem sehr gerne. Einfach die Augen zu und genießen, das ist Kopfkino ;)
Anhören

03.  Aril Brikha - Groove la' Chord  -  Transmat
Nach über zehn Jahren immer noch ein Burner auf dem Floor. Das Ding groovt und groovt und groovt.... Man beachte auch immer wieder die breit grinsenden Gesichter bei diesem Stück und für mich, eine Platte für die Ewigkeit.
Anhören

04. Chymera - Burnt Sienna  - Tishomingo
Hab ich erst seit kurzem, bin aber sehr heiß darauf sie endlich im Club zu spielen. Extrem grooviger, flächiger Schieber, der den Floor zum Kessel werden lässt. Ich liebe diese Platte!
Anhören

05. Peter Horrevorts - Evolver - Kanzleramt
Gleichnamiger Track des Albums. Obwohl ich gerne das ganze Album spielen würde, bleibe ich meistens immer an diesem Track hängen. Der 23-jährige Holländer versteht es wie kein zweiter seinen Tracks so viel Seele in Verbindung mit arschkickenden Grooves und Hammer-Basslines zu kombinieren. Man beachte auch hier ganz viele grinsende Honigkuchenpferde auf dem Floor ;) Seit Erscheinung der Albums 2007 bekomm ich die nicht mehr aus meinem Case.
Anhören

06. Peter Horrevorts - Look Up  - Kanzleramt
Hier dasselbe Spiel: Die neuste Veröffentlichung, die ich heute bekommen habe, wartet darauf den Floor zu sprengen.
Anhören

07. Cari Lekebusch aka Phunkey Rhythm Doctor - Underground Poetry - Hybrid Rec.
Diese Platte hat mir vor einer Weile ein sehr guter Freund und DJ-Kollege geschenkt. Ich suchte dieses Miststück schon seit 1996, als ich den Track "Jazz Maze" auf einen damaligen House-Mix Lekebuschs gehört hatte. Extrem freakig und funkige Jazzmelodie trifft auf heftig groovende Bassline. Der Hammer schlechthin!
Anhören

08. Kenny Larkin  - Art Of Dance - Exhibits - Substance
Sehr schöne, dunkel-düstere und soulige Detroit-Tracks von Larkins verschiedenen Projekten. Habe ich seit Jahren im Schrank stehen, jetzt spiel ich sie mal wieder.
Anhören

09. Dennis Ferrer - Son Of Raw - Ibadan Records
In den 16 Jahren meiner DJ-Laufbahn wohl die teuerste Platte, für die ich bereit war eine Menge Geld zu bezahlen. Trotz allem ist dieser der beste House-Track seit Jaydees "Plastic Dreams".
Anhören

10. DJ 3000 - Safe House - 3000 Limited
Die vorletzte Veröffentlichung des Underground Resistance-DJs. Diesmal etwas housiger als sonst aber unheimlich gut. Ich bevorzuge die Vocal-Version dieses Tracks. Hab ich schon das ein oder andere Mal im Club getestet und die Leute sind sehr darauf abgefahren :)
Anhören

Mehr dazu:

MySpace: Alex Mason
Was
: Substance D
Wann: Samstag, 27. Dezember 2008, 22 Uhr
Wo: White Rabbit



Noch mehr Termine:

Alle Termine zum Wochenende findet ihr in unserem fudder-Partyplaner "Wo rockt's?". Termine unter der Woche findet ihr unter der Rubrik Kalenderbeim Navigationspunkt "Freie Zeit". Viel Spaß beim Stöbern.