Playlist Preview (77): DJ Rentmeister

Marc Schätzle

Die Playlist-Preview: Wir befragen einen DJ, der am bevorstehenden Wochenende in einem Club auflegen wird. Auf welche Platten freut sich unser Playlist-DJ ganz besonders? Was verbindet er mit diesen Platten? Heute am Start: DJ Rentmeister.



Morgen abend gibt's im Drifter's die "Summer Breakz". Lokale Plattendreher wie Funkenstein, Major Lee Blunt,  B-Line, Klaat, Illu und ein  Live-Act von Tigers Club werden zusammen mit DJ Rentmeister, Betreiber des Internetradiosenders Ramp FM, eine Soli-Party für ebendiesen präsentieren. Die Einnahmen der Party fließen dem Radiosender zu. Dem Clubgänger wird ein breites Spektrum an Beatz geboten: Jungle, House, BigBeat, Breakz und Live-Electro.


Diese Platten hat Rentmeister mit dabei:

01. P Zilla - Baddest Man (Good Groove)
Fetter BigBeat gemischt mit Funk und HipHop-Elementen aus der gut bekannten Good Groove-Serie.
Anhören

02. Rephrase - Since 1939 (Rephrase)
Gut gemixter Breakbeat mit Trompeten der 30er-Jahre - Swingt ordentlich.
Anhören

03. Nick Fonkynson - So Damn Fresh (Super Hifi)
Fettes HipHop-Vocal auf einen noch fetteren Beat und funky-Trompeten.
Anhören

04. Big M Bootie - Your Thing (Bootleg)
Perfekt zusammengestrickter Track aus wundervollen Piano-Elementen, Gitarren-Riffs und Trompeten
Anhören

05. Yosaku - Aint it funky (Gamm)
Sehr schöner James Brown-Mix vom Label Gamm.
Anhören

06. Bootasaurus - Brown Acid (Party Style)
Und noch ein James Brown Bootleg auf fettem Beat mit derben Druck.
Anhören

07. Mighty Dub Katz - Guaguanco (Southern Fried)
Braucht man nicht viel dazu zu sagen. Hammer Track aus Normans Schmiede.
Anhören

08. Pirate Breakz - Get up and Dance (Pirate Breaks)
Einer meiner Lieblingstracks. Pushende Funky Shouts auf knackigen Breaks und Apogos.
Anhören

09. Switch - A bit Party (Dubsided)
Der Beat alleine ist schon Wahnsinn aber in Verbindung mit dem Riff von Apache absolute Bombe!
Anhören

10. Bootie Boys - Primetime of your life (Bootleg)
Beastie Boys meets Daft Punk, gemischt mit dreckigen Elektro Beats.
Anhören



Mehr dazu:

Was: Summer Breakz
Wann: Samstag, 30. August 2008, 23 Uhr
Wo: Drifter's Club
Eintritt: bis 23 Uhr €3, danach €6

Noch mehr Termine:

Alle Termine zum Wochenende findet ihr in unserem fudder-Partyplaner "Wo rockt's?". Termine unter der Woche, findet ihr unter der Rubrik Kalenderbeim Navigationspunkt "Freie Zeit". Viel Spaß beim Stöbern.