Playlist Preview (68): Dave Leon

Marc Schätzle

Die Playlist-Preview: Wir befragen einen DJ, der am bevorstehenden Wochenende in einem Club auflegen wird. Auf welche Platten freut sich unser Playlist-DJ ganz besonders? Was verbindet er mit diesen Platten? Heute am Start: Dave Leon.



Heute abend findet die nächste Electric Drum Vision im Waldsee statt. Zu Gast sind der Live-Act Tiger's Club, die DJs Der Lehrling aus Berlin, Reverend MikeL, Tim Knopf und  Dave Leon, welcher die Partys veranstaltet. Musik gibt's von Elektro bis Minimal Techhouse für 4 Euro Eintritt ab 22 Uhr.


Diese Platten hat Dave mit dabei:

01. Absolut Freak/Vabern (Zentex Remix) /Adam Sky
Wie die Platte schon sagt, einfach nur "Absolut Freak". Jeder der diese Platte hört, möchte sie haben. Hab dies schon oft bei Gigs erlebt. Dann kam immer der Satz: "Hey wie heißt die?"

02. Guy Gerber / Belly Dancing

Die Platte bedeutet für mich sehr viel, da ich eine sehr enge Beziehung nach Israel habe, und mich es jedes mal selber flasht, wenn diese Platte läuft.

03. The Knife / Dahlbäck / Dahlbäck Mix
Bei dieser Platte haben sich schon einige Herzen gefunden, dies hab ich schon im eigenen Freundeskreis erlebt. Deswegen muss ich diese Platte auch immer spielen, wenn genau diese Personen da sind die sich damit verbunden fühlen. Sie ist zugleich meine Abschlussplatte, da man die sehr einzigartige Melodie nie vergisst.

04. Pier Bucci / Hay Consuelo / Samim remix
Eine sehr abgefahrene Platte mit feinen Beats und afrikanischem Gesang. Da kommt einem nur ein Gedanke: Urlaub!

05. Luca Albano / Suburban / Original mix
Eine sehr fette Minimal Techhouse-Scheibe, wo die Frauenhüften einfach nur schwingen wollen.

06. Marc Depulse / Ex / Kein Kind von Traurigkeit
Von einer sehr feinen und treibenden Meldodie durchzogen, man erlebt bei dieser Platte, dass die Partyleute einfach nur schweben wie ein Vogel.

07. Guido Schneider & Andre Galluzzi, Todd Bodine & Daniel.fx / Baccara
Auf diese Minimal Techhouse-Scheibe, bin ich zum ersten mal im "Rocker 33" in Stuttgart aufmerksam geworden. Und zwar habe ich an diesem Abend die Bekanntschaft mit Andre Galluzzi gemacht. Ein wirklich abgefahrener Kerl. Bei dieser Platte können die Füße einfach nicht ruhig stehen.

08. Moguai & Tocadisco / Moguai Mix
Auch wenn diese Electrohouse-Platte schon etwas veraltet ist, sie ist doch jedes mal der Renner auf den Partys. Immer wenn ich diese Scheibe drehen lasse, fangen die Leute an durchzudrehen. Da macht das Auflegen doch gleich richtig Spaß.

09. Harada / Conscious Movement / Orginal
Was soll ich dazu sagen, einfach nur der Treibende Beginn meiner neuen CD. Hol sie Dir und lass Dich überraschen.

10. Booka Shade / Charlotte / Dubfire Remix / Get Physical Music

Eine Platte, die einfach nur auf und abgeht. Sie hat für mich eine Verbindung nach Stuttgart, da ich diese Platte jedesmal spielen muss wenn ein guter Freund aus Stuttgart zu Gast ist.

Mehr dazu:

Dave Leon: MySpaceWas: Electric Drum Vision
Wann: Freitag, 20. Juni 2008, 22:30 Uhr
Wo: Waldsee

Noch mehr Termine:

Alle Termine zum Wochenende findet ihr in unserem fudder-Partyplaner "Wo rockt's?". Termine unter der Woche, findet ihr unter der Rubrik Kalender beim Navigationspunkt "Freie Zeit". Viel Spaß beim Stöbern.