Playlist Preview (131): Steven Cooper

Marc Schätzle

Die Playlist-Preview: Wir befragen einen DJ nach den Tracks, die er auf jeden Fall bei einer Veranstaltung auflegen wird. Auf welche Platten und Tracks freut sich unser Playlist-DJ ganz besonders? Was verbindet er mit diesen Liedern? Dieses Mal: Steven Cooper. Er spielt heute Abend in der Jackson Pollock Bar.



Heute eine Playlist Preview mit einem Freiburger DJ-Urgestein: Steffen Bas aka Steven Cooper. Er spielte schon in allen Freiburger Clubs und hosted  seine Veranstaltung "Nightrockin' Deluxe" in der Jackson Pollock Bar, bei der er heute abend und jeden vierten Freitag im Monat die Genres Techhouse, Elektro-House und House Classics auf den Plattentellern  bedient.


Diese Tracks hat Steven mit  dabei:

01. Paul Kalkbrenner (Aaron)
Think of Summer, Sun and Beach!
Anhören

02. Bass Kleph (Keyboard Cat)
Absoluter HandsUp-Kracher!
Anhören

03. Fukkk Offf (Blood Fuck)
Prime Time Rock.
Anhören

04. Filthy Rich (Lesson One)
Sehr geile Deeptech Nummer.
Anhören

05. Costello (Girls speak louder)
Electrokiller zur Primetime.
Anhören

06. Jose Nunez (Visitors)
Abba mit sehr geilem Beat. Brett!
Anhören

07. Filsonik (Here to stay)
Vocallastiges Deepbrett. Erinnert etwas an  Booka Shade.
Anhören

08. Out Of Office (I love you Baby)
Klassiker neu geremixed. Rockt!
Anhören

09. Relation (Your tiny Mind)
Vocal-Synthie-Elektro. Back to the 80s.
Anhören

10. Cyberpunkers (Is Alternative)
Tanzen!!!
Anhören

Mehr dazu:


Was
: Nightrockin' Deluxe
Wann: Freitag, 25. September 2009, 23 Uhr
Wo: Jackson Pollock Bar
Eintritt: 3 Euro

Noch mehr Termine:

Alle Termine zum Wochenende findet ihr in unserem fudder-Partyplaner "Wo rockt's?". Termine unter der Woche findet ihr unter der Rubrik Kalenderbeim Navigationspunkt "Freie Zeit". Viel Spaß beim Stöbern.