Playlist Preview (129): Funkmessiah

Marc Schätzle

Die Playlist-Preview: Wir befragen einen DJ nach den Tracks, die er auf jeden Fall bei einer Veranstaltung auflegen wird. Auf welche Platten und Tracks freut sich unser Playlist-DJ ganz besonders? Was verbindet er mit diesen Liedern? Dieses Mal: DJ Funkmessiah. Er spielt morgen Abend bei der Kosmonauten Disko in der KGB-Sowjet-Bar.



Morgen abend spielen DJ Funkmessiah von Erntefunk (Bild) und DJ Uncut von der Swifty Spins Army in  der KGB-Bar. Ihre Partyreihe "Kosmonauten Disko" findet jeden zweiten Samstag im Monat mit Space-Funk, Dirty Disco, Breakbeats und Oldschool statt.  Der Eintritt kostet 3 Euro, getanzt werden kann von 22 Uhr bis 3 Uhr.


Diese Tracks hat Funkmessiah mit  dabei:

01. Kid Cudi - Enter Galactic (Love Connection Part 1)
Fast eins der Besten und Tanzbarsten Lieder vom neuen Album, mit einem Schuss Hip Hop Disco.
Anhören

02. Carte Blanche - Get Up On Your Feet
Sehr schöne Disco-Nummer mit einer tollen Bongo Einlage, worauf The Incredible Bongo Band mit Apache gut passen würde.
Anhören

03. The Pointer Sisters - Send Him Back (Pilooski Edit)
Leicht Geremixt und kommt daher etwas groovender daher.
Anhören

04. Moby - I Love To Move In Here (Holy Ghost! Remix)
Moby ist nicht immer mein Fall. Aber was die Jungs von Holy Ghost! daraus gezaubert haben, ist Disco Pur.
Anhören

05. Azoto - Exalt-Exalt
Eine der Italo Disco Pioneere und erst vor kurzem entdeckt: Grandios!
Anhören

06. Armand van Helden – My My My
So hört sich Disco im Jahre 2008 an…
Anhören

07. Gwen Mc Crae – Funky Sensation
Die Funky Sensation wurde ja schon vom Herrn Afrob für sein ebenso bekannt wie beliebtes „Get Up“ benutzt, und funktioniert auch im Original.
Anhören

08. Puzique – Don’t Go
Auf Boys Noize Records (BNR) erschienenes Disco-Electro-House Kleinod, das kein Auge trocken und kein Tanzbein still stehen lässt.
Anhören

09. Chic – Good Times
Wenn man von Disco spricht, kommt man an Chic nicht vorbei, vor allem nicht an dem Song, der den Grundstein für Hip Hop gelegt hat, indem ihn die Sugarhill Gang für „Rappers Delight“ benutzte.
Anhören

Mehr dazu:


Was
: Kosmonauten Disko
Wann: Samstag, 12. September 2009, 22 Uhr
Wo: KGB-Bar
Eintritt: 3 Euro

Noch mehr Termine:

Alle Termine zum Wochenende findet ihr in unserem fudder-Partyplaner "Wo rockt's?". Termine unter der Woche findet ihr unter der Rubrik Kalenderbeim Navigationspunkt "Freie Zeit". Viel Spaß beim Stöbern.