Playlist Preview (110): Larry Cavelle

Marc Schätzle

Die Playlist-Preview: Wir befragen einen DJ nach seinen zehn Tracks, die er am Wochenende auf jeden Fall in einem Club auflegen wird. Dieses Mal Larry Cavelle. Er spielt morgen im White Rabbit.



Heute mittag erst in Freiburg angekommen hat sich Larry Cavelle noch schnell die Zeit genommen zehn Scheiben, die er morgen abend auf jeden Fall bei Alex Masons Substance D Party im White Rabbit auflegen wird, zusammen zu stellen. Da er wie gesagt eben erst gelandet ist gibt's dieses Mal nur die Platten mit Hörproben ohne Statement von ihm.


Larry Cavelle hat 2007 das Internetradio Alta Ego gegründet, welches 2008 als Podcastsendung weitergeführt wurde. Das LineUp dort besteht aus zehn internationale DJs die monatlich neue Mixe darauf präsentieren. Musikalisch gibt's an diesem Abend Techno und Detroit-Tunes.

"Larry Cavelle will build you up and break you down. Soulful, tribal with the funk in mind. Larry is always on the move. Be prepared to dance all night long!"
(Zitat Larry Cavelle)

Diese Tracks hat Larry dabei:

01. Don Williams - Living For   (Pure Plastic)
 
 


02. DJ Bone - Ghost of Slaves (Subject Detroit)

Anhören

03. Jeff Mills - The Bells (Axis)

Anhören

04. Ken Ishii  - Extra (R&S)

Anhören

05. Basement Jaxx - Flylife (Universal)

Anhören

06. Mark Williams - Latin 9  (Pure Plastic)

Anhören

07. Samuel L. Session - Merengue (Slam-Rmx)  (SLM)

Anhören

08. Pacou - Voodoo Flavour Pt. 1    (Music Man)

Anhören

09. Rue East - March (Pure Plastic)

Anhören

10. Purposemaker - The Shaker    (Purposemaker/Axis)

 


Mehr dazu:

Was: Substance D
Wann: Samstag, 18. April, 22 Uhr
Wo: White Rabbit