Plasma-Flachbildschirme des Dreisamcafés zerstört

Markus Hofmann

Unbekannte haben am Sonntagmorgen drei große Plasma-Flachbildschirme beim Dreisamcafé zerstört. Die Bildschirme haben einen Wert von rund 10.000 Euro.

Die Bildschirme, die für Public-Viewing-Veranstaltungen genutzt wurden, waren kurz zuvor aus einem verschlossenen Schuppen des im Bau befindlichen Cafés gestohlen worden. Nach Aussagen von Passanten, die Geräusche bemerkt hatten, sei zur vermutlichen Tatzeit gegen 6.00 Uhr ein Radfahrer (Fahrrad mit Anhänger) recht zügig in Richtung Schnewlinstrasse gefahren. Dieser Radler könnte für die Ermittler als wichtiger Zeuge in Frage kommen.


Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeirevier Freiburg-Nord, Tel. 0761 / 882-4221.