Picker aus Camebridge

Maik Frantsche

Es gibt sie noch. Ezio Lunedei, der Andy Garcia des Folkrocks, zusammen mit seinem nicht zu übersehenden Sparringpartner Booga (Mark Fowell). Ezio gastieren heute Abend im Rahmen ihrer "Ten Thousand Bars-Tour" im Jazzhaus und versprechen mitreißende Gitarrengeschichten.

Mal schnelle, mal langsame. Was optisch nicht ganz zusammenpasst, vereint sich tonal perfekt.Die Jungs aus Cambridge waren schon ein paar Mal in Freiburgs Jazzkeller zu Gast. Ein Besuch der kraftvollen Liveshow lohnt sich auch diesen Herbst. Hier spielen zwei, bis die Finger bluten.


Mehr dazu:

Was: Ezio Wann: Dienstag, 21. November, 20.00 UhrWo: Jazzhaus Freiburg (VVK: 17,- AAK: 20,-)