Pfanddieb klaut 40 Getränkekisten aus dem Realmarkt

David Weigend

Gestern Früh haben Mitarbeiter von Real an der St. Georgenerstraße der Polizei gemeldet, dass rund 40 Getränkekisten vom Marktareal gestohlen wurden.

Zwei Weingärtner Streifenpolizisten fiel heute ein 22-jähriger Mann auf, der gerade damit beschäftigt war, vier Getränkekästen fortzuschaffen. Er hatte die Absicht, das Pfand einzulösen.


Bei der anschließenden Kontrolle verhaspelte sich der Mann, so dass ihm der Diebstahl nachgewiesen werden konnte.

Die vielen Getränkekästen wurden in seiner Wohnung sichergestellt. Die schweißtreibende Straftat zieht nun eine Anzeige nach sich - wegen "besonders schweren Fall des Diebstahls" (so der Gesetzestext).