Peer Steinbrück bei "Nachgefragt"

Sophia Spillmann

Schüler-Talkshow: Mit Gregor Gysi (PDS) und Wolfgang Schäuble (CDU) haben sich in der Vergangenheit bereits zwei sehr prominente Politiker bei Nachgefragt, der Schüler-Talkshow des Rotteck-Gymnasiums, den Fragen der Gymnasiasten gestellt. Am morgigen Dienstagnachmittag kommt Bundefinanzminister Peer Steinbrück (SPD) nach Freiburg.

Peer Steinbrück, amtierender Bundesfinanzminister, ehemaliger Ministerpräsident (NRW), wollte schon als Kind nur eines: unbedingt gewinnen. Das ist heute immer noch so. Ob beim Schach oder Tennis, ob im Bundestag oder einer Talkshow, sogar beim „methodischen Staubsaugen“ überrollt der Spross aus dem hanseatischen Bürgertum mit überschießender Energie und klarer Strategie seinen Gegner. Dabei will er nichts dem Zufall überlassen.


Am Rooteck-Gymnasium wird Peer Steinbrück befragt von Rebecca Dier und Lorenz Laubenberger.

Mehr dazu:

Was: Nachgefragt mit Peer Steinbrück
Wann: Dienstag, 20.2., 16 Uhr
Wo: Rotteck-Gymnasium

Weitere Termine 
  • 26.März: Gesine Schwan
  • 3.Mai: Sönke Wortmann
  • 10.Mai: Wolf Biermann
  • 21.Juni: Cem Özdemir
  • 19.Juli: Wolfgang Huber
Gregor Gysi in 'Nachgefragt' Wolfgang Schäuble in  'Nachgefragt'