Paula - Mädchenindiepop im Waldsee

Carolin Buchheim

Paula, das ist schnuckiger, melodischer Mädchenindiepop mit schön schwurbeligen Lyrics. Und wo bei den ersten Platten noch fluffige Melodien und viel Gefrickel waren, da sind jetzt fluffige Melodien mit ein paar Gitarren. Hübsch, unterhaltsam und... eben schnuckig. Zu hören ist Paula am morgigen Donnerstag im Freiburger Waldsee.



Auf der Paula-Homepage könnt ihr euch zur Einstimmung ein schönes Video ansehen. Vorband im Waldsee sind die jungen Herren, die ihrer Band den vollkommen ungooglebaren Namen Fotos gegeben haben (eine Website haben sie aber trotzdem), und die wir ganz schrecklich rockig und wunderbar fanden, bei einem Konzert letzten Oktober in Köln. Standardsatz, dieser Tage, aber er muss raus: Das könnten die deutschen Arctic Monkeys werden.


Was: Paula (Vorband: Fotos)
Wann: Donnerstag, 2. März, 21 Uhr
Wo: Freiburg, Waldsee (Eintritt: 13 Euro)