Parkhaus schließt am 5. Mai

Markus Hofmann

Im Dezember haben die Betreiber des Techno-Clubs Parkhaus in Kenzingen angekündigt, dass ihr Laden schließen wird. Nun steht der Termin der allerletzten Party fest: Am 5. Mai macht das Parkhaus dicht. Bleibt die Frage: Was hat es mit dem Gerücht auf sich, das Parkhaus werde künftig als Swinger Club genutzt?

Bereits im September 2006 hatte die Badische Zeitung spekuliert:

"Weiterer Treff für Paare - in den Räumen der Diskothek Parkhaus soll ein Swinger-Saunaclub entstehen“

Was ist aus diesen Plänen geworden? Daniel Schmidt, (Noch-)Betreiber des Parkhauses, sagt: Das mit dem Swinger Club hat sich wohl erledigt." Zwar habe sich eine Kaufinteressentin gemeldet und auch beim Amt der Gemeinde eine Anfrage gestellt. Dann aber habe sich die Frau nicht mehr beim Besitzer der Parkhaus-Immobilie gemeldet.

Nach Schmidts Informationen könnte das Parkhaus auch in Zukunft als Discothek betrieben werden, möglicherweise von einer Kette, die in anderen Städten ähnliche Lokalitäten betreibe. Schmidt: "Wir werden nach unserer Abschlussparty nach mehr als fünf Jahren die Discothek räumen und abwarten, wie es dort weitergeht."

Bei der Closing-Party am 5.Mai werden nochmals viele langjährige Parkhaus-Residents auflegen - zum Beispiel das Audiotraffic DJ-Team, Chris Milla, Eazy M. oder Miss Bumblebee. Die Party beginnt bereits um 18 Uhr - bis 22 Uhr ist der Eintritt frei.



Was: Parkhaus Closing Party
Wann: Sa, 5.Mai, 18 Uhr
Wo: Parkhaus Kenzingen (After Hour im Inside in Emmendingen)