Pärchen prügelt sich mit Disco-Mitarbeitern

Markus Hofmann

Am Samstagmorgen kam es gegen 3 Uhr in einer Diskothek in der Freiburger Innenstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen einem alkoholisierten Pärchen (beide 25 Jahre) und Mitarbeitern des Clubs. Dabei kam es zu Handgreiflichkeiten und wüsten Wortgefechten.Der Club-Mitarbeiter hatte die Gäste aufgefordert, das Lokal zu verlassen, weil man schließen wollte. Es kam zunächst zum verbalen Streit, in dessen Verlauf die Frau dem Angestellten ihre Zigarette ins Gesicht warf. Als sich ihr Begleiter in das Geschehen einmischte, eskalierte die Situation. Die Frau schlug einem weiteren Angestellten ins Gesicht und trat nach ihm. Auch ihr Begleiter schlug um sich. Beide waren alkoholisiert, wurden von der Polizei vorläufig festgenommen und zur Dienststelle verbracht. Dabei beleidigten sie mehrfach die eingesetzten Beamten. Bei ihrer Überprüfung wurden bei dem Mann rauschgiftverdächtige Substanzen aufgefunden.