Online-Voting: Wer wird Freiburger Sportler des Jahres?

Carolin Buchheim

Anfang März wird im Konzerthaus die Galanacht des Sports gefeiert. Im Rahmen der Veranstaltung wird in jedem Jahr der Freiburger Sportler des Jahres ausgezeichnet. Wer nominiert ist, und wie ihr online abstimmen könnt:

Folgende Sportler und Sportlerinnen sind in diesem Jahr für den Titel des 'Freiburger Sportler des Jahres" nominiert:

Männer:

  • Sebastian Moser, Segelclub Schluchsee, Weltmeister Topcat K1-Klasse;
  • Lars Clad, FT 1844 Freiburg, Rollkunstlauf, Europameister Pflicht, 4. bei der WM;
  • Fillip Kieffer, Gehörlosen Sportverein, Fußball, Goldmedaille Deaflympics mit der Deutschen Nationalmannschaft;
  • Uwe Mross, Schützengesellschaft Freiburg, Bogenschießen, Europameister Compoundschießen, Feld und Jagd.
Frauen:
  • Dörte Baumert, SG Regio Freiburg, Schwimmen, unter anderem Jugend-Europameisterin 4 Mal 100m Lagen
  • Adelheid Morath, Team Rothaus Cube, Mountainbike, Deutsche Meisterin;
  • Sarah Hayes, USC Eisvögel, Basketball; und.
  • Angelique Heiny, FT1844 Freiburg, Judo
Mannschaften:
  • 1. Herren SC Freiburg, Fußball, Aufstieg in die 1. Bundesliga;
  • Showgruppe Matrix, TV Herdern, Turnen, Weltmeister Showteam;
  • Rollkunstlaufpaar Matthias und Camilla Clad, FT 1844 Freiburg, 4. Platz WM Paarlauf; und
  • HSG Freiburg, Frauen, Handball, Durchmarsch durch die Oberliga direkt in die Regionalliga.
Außerdem können in jeder Kategorie Sportler nachnominiert werden.  Abgestimmt werden kann auf der Website der Galanacht des Sports: Wer seine Stimme abgibt, nimmt an einer Verlosung teil, bei der es unter anderem Saisontickets für den SC, den EHC und die Eisvögel zu gewinnen gibt.

Mehr dazu: