Online-Voting: Wer wird Freiburger Sportler des Jahres?

Fabienne Hurst

Ende März wird im Konzerthaus die Galanacht des Sports gefeiert. Im Rahmen der Veranstaltung wird in jedem Jahr der Freiburger Sportler des Jahres ausgezeichnet. Wer nominiert ist, und wie ihr bis zum 18. März online abstimmen könnt:



Folgende Sportler und Sportlerinnen sind in diesem Jahr für den Titel des 'Freiburger Sportler des Jahres" nominiert:

Männer:

  • Papiss Demba Cissé, SC Freiburg, Führender der Torjägerliste der Bundesliga
  • Wilhelm Brem, blinder Biathlet, Olympisches Gold bei den Paralympics in Vancouver
  • Soshin Katsumi, Judoka, Deutscher Meister der Klasse bis 73 Kilogramm, Nationalmannschaft
  • Ramin Farhatyar, Karate-Weltmeister in der Kategorie Kumite bis 75 Kilogramm, Doppelsieg bei den Deutschen Meisterschaften
Frauen:
  • Gabriele Engelhardt, Hammerwerferin, zum sechsten Mals deutsche Meisterin
  • Laura Benkarth, Freiburger Nachwuchstorfrau, Fußballweltmeisterin mit der U-20 Nationalmannschaft
  • Claudia Schemmer, Weltmeistertitel im Leichtkontakt-Kickboxing in der Veteranenleistungsklasse (ab 35 Jahren) bis 60 Kilo, Vizeweltmeisterin
  • Dörte Baumert, Schwimmerin des SSV Freiburg, „Sportlerin des Jahres 2009“, Bronzemedaille bei den Olympischen Spiele der Junioren
Mannschaften:
  • USC Eisvögel Freiburg, Basketball, 1. Bundesliga, Final Four in der Jahresbilanz
  • FT 1844 Tischtennis Herren, Aufstieg in die Oberliga
  • Showteam Matrix, offizielle Showgruppe des DTB, Deutscher Meister im Showtanz
  • SC Freiburg, Fußball, Klassenerhalt gesichert, in der aktuellen Bundesligasaison 9 Siege und 29 Punkte (Stand 20.1.2010)
Außerdem können in jeder Kategorie Sportler nachnominiert werden. Abgestimmt werden kann auf der Website der Galanacht des Sports: Wer seine Stimme abgibt, nimmt an einer Verlosung teil, bei der es unter anderem Dauerkarten für den EHC, den SC Freiburg und die USC Eisvögel zu gewinnen gibt.

Mehr dazu:

  [Bild: Michael Bamberger, Badische Zeitung]