Online-Game: Tapferes Schneiderlein

Tobias Schächtele

Nachdem die gestrige Mittagspause eure Feinmotorik unter Alkoholeinfluß geschult hat, fordern wir heute eure (übriggebliebenen) grauen Zellen. In dem Logikspiel "Splitter" gilt es, einen liebenswerten Smileyklops durch das Zerteilen verschiedener Objekte zum Ausgang zu bugsieren.



Damit die Kugel mit den Kulleraugen sicher ins Ziel kullert, beachtet folgendes:

  • Holzblöcke sind beweglich und zerteilbar
  • Joints (Verbindungen zwischen Objekten) ebenso
  • Metallobjekte sind beweglich, aber unzerteilbar
  • Ziegelmauern sind unbeweglich und unzerteilbar
Hier sind logisches Denken und Physikkentnis gefragt. Sterne bringen Punkte, sind aber kein Muß. In diesem Sinne: Viel Spaß!

Mehr dazu:


Web:
Splitter