Online-Game: Rekorde brechen wie Usain Bolt

Tobias Ilg

Gestern endete die 12. IAAF Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Berlin. Ein Mann dominierte wie nie zuvor: Usain Bolt. Wer nun auch einmal Rekorde brechen will, ist bei dieser kleinen Auswahl von Disziplinen an der richtigen Adresse.



Wer die Weltrekordzeit Bolts von 9,58 Sekunden brechen will, sollte flinke Finger haben. Die linke und die rechte Pfeiltaste müssen abwechselnd so schnell wie möglich gedrückt werden.

Aber auch an diesen Disziplinen könnt ihr euch versuchen:
Viel Spass beim Brechen der Weltrekorde!

Mehr dazu: