Oh soleil: Am Freitag öffnet das Strandbad!

Marius Buhl

Jiiihaaa, endlich Sommer: Am Freitag eröffnet das Strandbad. Ab 12 Uhr kann dann geschwommen, gefaulenzt, gebeacht, gekickt und geflirtet werden. Bis zu 22 Grad sagt der Wetterbericht für Freiburg voraus:



Am Freitag, den 10. April, beginnt der Sommer: Ab 12 Uhr eröffnet das Strandbad, Freiburgs größtes Schwimmbad. Das teilte die Regio Bäder GmbH am Mittwoch per Pressemitteilung mit. "Wir freuen uns als eine von Deutschlands sonnenreichster Stadt, eines der ersten Freibäder zu sein, die Ihren Bürgern die Möglichkeit bietet, das wohltuende Nass so zeitig zu nutzen," sagt Ralf Klausmann, Geschäftsführer des Freiburger Stadtbau Verbundes.


Das Strandbad bleibt dann auch übers Wochenende (11. und 12. April) für Besucher geöffnet. Die Öffnung des Bads für die darauffolgende Woche richtet sich, wie in der gesamten Sommervorsaison, nach der Außentemperatur. Generell ist das Strandbad an Tagen mit über 20 Grad Außentemperatur in der Zeit von 12 bis 19 Uhr geöffnet.

Die Stranbaderöffnung im April ist zwar ziemlich früh, 2014 war der Sommer aber noch schneller: Damals eröffnete das Strandbad bereits am 29. März.

Mehr dazu:

[Foto: Michael Bamberger]