Offener Theaterworkshop im Schlosspark Ebnet: Teilnahme für 1, 2 oder 3 Tage

fudder-Anzeige

Vom 8. bis 10. Juni finden jeweils von 12 bis 21 Uhr offene Theaterworkshops im Schlosspark Ebnet statt. Ihr könnt unter Anleitung internationaler Schauspieler der bekannten Schauspielgruppe Jasonites spielen, tanzen und improvisieren.



Ihr bereitet dabei eine Theaterparade vor, die am 15. Juni das Highlight des Freiburg-Gastspiels des reisenden Gesellschaftstheaters „Caravan-Artists“ darstellen wird.


Vier internationale Schauspieler der Jasonites (Mitglieder des weltberühmten Odin Teatret Dänemark) und Uli Jäckle werden mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in einem Sprachmix improvisieren, Theater spielen, tanzen und eine fantastische Theaterparade vorbereiten. Entdeckungen und Inszenierungen von szenischen Ausgestaltungen authentischer„erzählender“ Bühnenräume. Tageskarten kosten € 70,00 (ermäßigt € 40,00), die kompletten drei Tage kosten € 150,00 (ermäßigt € 80,00). Eine Teilnahme ist auch ohne vorherige Anmeldung möglich.



Die Theaterworkshops sind Teil des von der Europäischen Union unterstützten Festivals "Caravan-Artists on the road". Ziel des Projekts ist die Förderung von Toleranz, indem grenzübergreifendes und generationsübergreifendes Theater in Freiburg auf der Bühne und der Straße dargeboten wird.

Mehr dazu:

Was: Offener Theaterworkshop
Wann: 8. Juni 2013 ab 11 Uhr, 9. Juni 2013 ab 13 Uhr, 10. Juni 2013 ab 14 Uhr.
Wo: Schlosspark Ebnet
Tickets:
www.ewerk-freiburg.de, unter kulturprojekte@gmx.de oder Tel: 0176 80221992 (Felicia Jübermann)
Kosten: Tagesticket € 70 (ermäßigt € 40), 3-Tagesticket € 150 (ermäßigt  € 80)