Termine

OB Salomon erst zu Gast bei Maybrit Illner, dann beim Papst

Joachim Röderer

Thema Flüchtlinge: OB Dieter Salomon nimmt am Donnerstag an der ZDF-Sendung von Maybrit Illner teil – und fliegt am Freitag nach Rom, zu einem Gipfeltreffen von Bürgermeistern aus ganz Europa mit Papst Franziskus.

Freiburgs Oberbürgermeister Dieter Salomon hat eine Einladung in den Vatikan. Der OB wird dort am Freitag und Samstag an einem Gipfeltreffen von mehr als 50 Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern aus ganz Europa teilnehmen. Das Thema des internationalen Meetings in der Casina Pio IV. an der Päpstlichen Akademie der Wissenschaften heißt "Europa: Flüchtlinge sind unsere Brüder und Schwestern".


Auch Papst Franziskus wird am zweiten Tag für drei Stunden dem Flüchtlings-Gipfel bei dem Flüchtlingsgipfel erwartet. Unterzeichnet haben die Einladung die Oberbürgermeisterinnen von Madrid, Barcelona und Paris. "Wir glauben, dass die Städte Europas auf der Suche nach anwendbaren und tragbaren Lösungen eine entscheidende Rolle zu haben", heißt es in dem Schreiben.

Gemeinsame Arbeit sei der einzige Weg zum Frieden. Neben den einladenden Bürgermeisterinnen nehmen neben vielen anderen auch die Rathauschefs von London, Rom, Berlin, Lissabon und Athen teil.

Zum gleichen Thema ist der Freiburger Rathauschef auch schon am Donnerstag unterwegs. Salomon wird in der ZDF-Sendung "Maybrit Ilner" mit dem Titel "Flüchtlinge unter Verdacht – Willkommenskultur am Ende" zu Gast sein. Mitdiskutieren werden unter anderem Hannelore Kraft, die Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen, und Rainer Wendt, der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft.

Mehr zum Thema: