Nix los bei der Facebook-Party

Carolin Buchheim

Mehr als 2.600 hatten auf Facebook ihre Teilnahme bei der "ersten Freiburger Facebook-Party" angekündigt. Eine halbe Stunde nach dem verabredeten Startzeitpunkt saßen nur knapp 50 Jugendliche an den Rändern des Platz vor dem Konzerthaus Freiburg und auf der Wiwili-Brücke. Die Polizei war mit zwei Streifenwagen vor Ort.



Die Veranstaltung war erst vor wenigen Stunden durch den Veranstalter vom Paula Modersohn-Platz im Vauban auf den Platz vor dem Konzerthaus verschoben worden.

Mehr dazu:

   

Foto-Galerie: Janos Ruf

Tipp: Wartet einen Augenblick, bis die Galerie komplett geladen ist. Ihr könnt euch dann ganz bequem jeweils das nächste Foto anzeigen lassen, indem ihr auf eurer Tastatur die Taste "N" (für "next") drückt.