Neues Tauschregal in der Beurbarung: Bücherkühlschrank am Tennenbacher Platz

Christina Fortwängler & Bernhard Amelung

Alte Bücher loswerden und neue alte Bücher mitnehmen, und zwar ganz umsonst. Das geht an vielen Tauschregalen in Freiburg. Das Neueste steht am Tennenbacher Platz. "Cool Books" ist ein öffentlicher Bücherkühlschrank.



Die Sticker mit Comic-Motiven und Zitaten, die vier Türen mit Aussparungen in Tetris-Form wecken Neugier. Seit etwa einer Woche lockt der öffentliche Bücherkühlschrank am Tennenbacher Platz mit seinem Angebot und lädt zum Lesen, Tauschen und Entdecken ein. Sein Prinzip funktioniert ganz einfach: Jeder kann dort Bücher, die er nicht mehr braucht oder liest, einstellen und andere Bücher kostenlos entleihen. Wer das Buch behalten möchte, darf das auch, ist aber eingeladen, im Gegenzug ein Buch aus dem eigenen Regal einzustellen.

Im Freiburger Stadtgebiet gibt es an unterschiedlichen Stellen öffentliche Bücherregale, so zum Beispiel an der Straßenbahnhaltestelle Klosterplatz im Stadtteil Günterstal. Aber auch im Bahnhof Kirchzarten, in Denzlingen oder im alten Rathaus in Wasenweiler stehen solche Mini-Büchereien.

Karte: Bücherkühlschrank am Tennenbacher Platz


Bücherkühlschrank in der Beurbarung auf einer größeren Karte anzeigen

Mehr dazu:

 

Foto-Galerie

Tipp: Wartet einen Augenblick, bis die Galerie komplett geladen ist. Ihr könnt euch dann ganz bequem jeweils das nächste Foto anzeigen lassen, indem ihr auf eurer Tastatur die Taste "N" (für "next") drückt.