Neueröffnung: Italienische Küche im Paradise

Dominik Schmidt

Gegenüber vom Cinemaxx in der Bertoldstraße haben am Freitag Ali Ates und Ilhan Cicek einen edlen Imbiss mit italienischer Küche eröffnet. Tagsüber wird Pasta angeboten und abends lockt man mit Shisha und frischen Säften.



Man muss schon zweimal hinsehen, um das 'Paradise' einordnen zu können. Es nennt sich Imbiss, bietet aber ein edles Ambiente. In der Küche der beiden türkischen Betreiber werkeln italienische Köche. Und zum alteingesessenen 'Paradies' in der Mathildenstraße gibt es keine Verbindung.


"Döner-Imbisse gibt es schon genug in Freiburg. Wir wollen es mit einer neuen Mischung probieren", sagt Betreiber Ates (Bild unten). Sein Partner Cicek betreibt bereits die beiden türkischen Restaurants Sofra und Divan in Freiburg. Pizza, Pasta und frische Säfte stehen kulinarisch im Vordergrund.

Für Nachtschwärmer ist am Wochenende bis um 4 Uhr geöffnet. Ab 22 Uhr wird auch Shisharauchen angeboten.



In den Räumlichkeiten hat es in den vergangenen Jahren mehrere Imbissrestaurants gegeben, darunter den 'Euro'-Döner mit türkischen Spezialitäten und den italienischen Nudel-Imbiss 'Karma 2 Go'.

Adresse


Paradise

Bertoldstraße 51
79098 Freiburg

Öffnungszeiten

Sonntag bis Donnerstag
10 bis 1 Uhr
Freitag und Samstag
10 bis 4 Uhr

Mehr dazu: