Neuer Sponsor für den EHC Freiburg

Daniel Keienburg

Einen wichtigen Fortschritt konnte Eishockeyoberligist EHC Freiburg im Vermarktungsbereich erzielen. Nach dem Rückzug der Sparkasse steigt die jetzt die Volksbank Freiburg bei den Wölfen ein. Neben den Ärmelaufdrucken auf den Spieltrikots der 1. Mannschaft werden auch Werbebanden im Stadion mit dem Logo des neuen Sponsors ausgestattet. Das Engagement der Volksbank begründet deren Marketing- und Vertriebsvorstand Heinrich Vomstein so: “Wenn ein Traditionsverein wie der EHC Freiburg sich auf dünnem Eis bewegt, dann lässt ihn die Volksbank nicht auch noch im Regen stehen.”