Neu auf Netflix: Die Streaming-Tipps fürs Wochenende

fudder-Redaktion

Was läuft? Alle neuen Filme und Serien bei Netflix - empfohlen von Film- und Serienfans aus der ganzen Welt. Diese Woche zeigt Netflix unter anderem den meisterhaften Anti-Drogen-Film "Requiem for a Dream".

  • Alle Highlights der Woche bei Netflix
  • Was ist neu und was wird gelöscht?
  • Empfehlungen von Film- und Serienfans weltweit

Was lohnt sich und was nicht? isnotTV, Partner von Fudder, stellt jede Woche die besten Neustarts und Abgänge der deutschen Streaming-Anbieter vor. Die Bewertung kommt dabei von Film-Fans weltweit. Weiter unten kannst du mit einem Klick selbst deine Meinung abgeben, Trailer schauen und mehr zu deinen Streaming-Lieblingen erfahren.

Dieses Wochenende neu im Netflix-Abo:

In Netflix’ neuester Serie “Sense8” kämpfen acht auf geheimnisvolle Weise verbundene Menschen gegen zerstörerische Mächte. Mitreißend wirdes außerdem im bildgewaltigen Liebesdrama “Vergiss mein nicht!” und in Aronofskys meisterhaften Anti-Drogen-Film “Requiem for a Dream”. Für Lacher ist aber ebenfalls gesorgt: Mit Pixars “Toy Story” und der schwarzen Komödie “Thank you for Smoking”.

Toy Story (Start 01.05.)



In Pixars erstem abendfüllenden Animationsfilm “Toy Story” müssen geraten die beiden Spielzeuge Cowboy Woody und Buzz Lightyear in einen erbitterten Konkurrenzkampf um den Platz des Lieblingsspielzeugs ihres Besitzers Andy. Als ein unglücklicher Zufall sie jedoch aus der heilen Welt des Kinderzimmers wirft, müssen sie ihre Differenzen überwinden und einige Abenteuer überstehen, um nach Hause zurückzufinden. (Mit Tom Hanks, Tim Allen)

Thank You for Smoking (Start 01.05.)



Nick Naylor (Aaron Eckhart) kämpft als Sprecher der Tabak-Lobby mit brillanter Logik und Gewissenlosigkeit für eine rauchende Gesellschaft. Logischerweise stößt sein Beruf auf viel Abneigung, etwa bei Senator Finistirre (William H. Macy), der ihn in einem interview mit einem krebskranken Jungen bloßstellen will. Nick weiß die Medien jedoch für sich zu nutzen und startet eine groß angelegte Pro-Tabak-Kampagne. Seine Ambitionen isolieren ihn jedoch immer mehr von Mitstreitern und zwischenmenschlichen Kontakten. (Mit William H. Macy, Aaron Eckhart)

Vergiss mein nicht! (Start 05.05.)



Joel (Jim Carrey) leidet unter dem plötzlichen Beziehungsaus, das seine Freundin Clementine (Kate Winslet) eingeleitet hat. Als er erfährt, dass sie sich ihre Gedächtnis an die gemeinsame Zeit hat löschen lassen, will er diesen Schritt ebenfalls vollziehen. Während der Behandlung, worin er die gemeinsamen Momente mit Clementine nochmals durchleben muss, rebelliert allerdings sein Unterbewusstsein und versucht die Prozedur zu verhindern. (Mit Jim Carrey, Kate Winslet)

Requiem for a Dream (Start 05.05.)



Darren Aronofsky zeichnet in “Requiem for a Dream” ein düsteres Drama über die Träume und Sehnsüchte vier unterschiedlicher Menschen, die durch eine Abwärtsspirale der Drogensucht zunehmend vernebelt werden. Die Witwe Sara Goldfarb (Ellen Burstyn) träumt von einem großen Fernsehauftritt und versinkt darüber im Speed-Rausch. Ihr Sohn Harry (Jared Leto), seine Freundin Marion (Jennifer Connelly) und Kumpel Tyrone (Marlon Wayans) träumen vom großen Geld im Drogenhandel. Doch ihre eigene Abhängigkeit führt sie auf Abwege. (Mit Ellen Burstyn, Jared Leto)

Sense8 - Staffel 2 (Start 05.05.)



Durch ein tragisches Ereignis erkennen 8 fremde Menschen aus unterschiedlichsten Teilen der Welt, dass sie sowohl mental als auch emotional miteinander verbunden sind. Capheus (Aml Ameen), Sun (Doona Bae), Nomi (Jamie Clayton), Kala (Tina Desai), Riley (Tuppence Middleton), Wolfgang (Max Riemelt), Lito (Miguel Ángel Silvestre) und Will (Brian J. Smith) müssen nun lernen, mit dieser vollkommen neuen Situation umzugehen. In dem geheimnisvollen Jonas (Naveen Andrews) finden sie einen unterstützer, während der sogenan. (Mit Tina Desai, Tuppence Middleton)