Neu auf Netflix: Die Streaming-Tipps fürs Wochenende

fudder-Redaktion

Was läuft? Alle neuen Filme und Serien bei Netflix - empfohlen von Film- und Serienfans aus der ganzen Welt. Diese Woche unter anderem mit dem Fantasy-Actionfilm "Bright" mit Will Smith

  • Alle Highlights der Woche bei Netflix
  • Was ist neu und was wird gelöscht?
  • Empfehlungen von Film- und Serienfans weltweit
Was lohnt sich und was nicht? isnotTV , Partner von Fudder, stellt jede Woche die besten Neustarts und Abgänge der deutschen Streaming-Anbieter vor. Die Bewertung kommt dabei von Film-Fans weltweit. Weiter unten kannst du mit einem Klick selbst deine Meinung abgeben, Trailer schauen und mehr zu deinen Streaming-Lieblingen erfahren.

Dieses Wochenende neu im Netflix-Abo:

Obwohl die Feiertage praktisch vor der Tür stehen, macht Netflix offensichtlich beim Weihnachts-Hype mit all den Weihnachtsfilmen- und Serien nicht mit. Gut für all diejenigen, die ebenfalls eine Pause von der verschneiten Kekswelt brauchen und weiterhin Filme und Serien schauen wollen, die mit dem Weihnachtsmann nichts zu tun haben: in der zweiten Staffel von „Beat Bugs” singen musikalische Käfer die Lieder der Beatles und „Fuller House”, Staffel 3, Teil 2 ist die Comedy für die ganze Familie. Das Netflix Original „Bright” zeigt eine alternative Welt mit übernatürlichen Wesen und die erste Staffel von „Dope”, ebenfalls ein Netflix Original, zeigt alles über die Welt der Drogen. Verbrecherisch geht es auch weiterhin in der siebten Staffel, Teil zwei von „Pretty Little Liars” weiter.

Beat Bugs - Staffel 2 (Start 21.12.)

In der musikalischen Animationsserie interpretieren die liebenswürdigen Käfer-Freunde Jay, Kumi, Buzz, Crick und Walter im Garten die Songs von der Band The Beatles. Internationale Künstler wie Pink, Eddie Vedder, Regina Spektor oder James Bay leihen dafür ihre Stimme und machen die Serie rund um die Songs der legendären Band zu etwas ganz Besonderem.

Pretty Little Liars - Staffel 7, Teil 2 (Start 21.12.)

Die Clique der Freundinnen Spencer Hastings (Troian Bellisario), Hanna Marin (Ashley Benson), Aria Montgomery (Lucy Hale) und Emily Fields (Shay Mitchell) bricht auseinander, als ihre Anführerin Alison DiLaurentis (Sasha Pieterse) plötzlich spurlos verschwindet. Ein Jahr später erhalten die Freundinnen mysteriöse Botschaften, in denen ihnen jemand droht, all ihre Geheimnisse zu veröffentlichen. Die Nachrichten sind alle mit „A” signiert, so dass die Mädels erst Alison hinter den Nachrichten vermuten. Doch nachdem sie tot aufgefunden wird, schließen sich die Mädchen zusammen, um den geheimen Absender der Nachrichten zu ermitteln, denn niemand darf ihre Geheimnisse erfahren...

Bright (Start 22.12.)

In einer alternativen Gegenwart leben Menschen mit Elfen, Orks und anderen übernatürlichen Wesen in Frieden miteinander. Doch es gibt zwischen den Wesen Spannungen. Der menschliche Polizist Daryl Ward (Will Smith) und sein Partner, der Ork Nick Jakoby (Joel Edgerton), arbeiten zusammen und entdecken bei einem Routineeinsatz ein mysteriöses Relikt, das in den falschen Händen für Chaos sorgen könnte. Die Mission gelingt nur, wenn die verschiedenen Partner ihre Differenzen beilegen.

Dope - Staffel 1 (Start 22.12.)

Dope ist eine Netflix Originals Serie, die aus der Sicht der Dealer, Konsumenten und Polizisten einen Blick auf den Kampf gegen Drogen wirft. Sie zeigt die Leben der Menschen, die in den USA und Mexiko Drogen verkaufen, nehmen und sich dem Kampf dagegen verschrieben haben.

Fuller House - Staffel 3, Teil 2 (Start 22.12.)

Im Mittelpunkt der Fortsetzung von „Full House” steht die kürzlich verwitwete Tierärztin D.J. Tanner-Fuller (Candace Cameron Bure), die drei Kinder hat und in San Francisco lebt. Ihre jüngere Schwester Stephanie Tanner (Jodie Sweetin), die sich eine Karriere als Musikerin aufbaut und D.J.’s langjährige, auch alleinerziehende Freundin Kimmy Gibbler (Andrea Barber) ziehen beide bei D.J. ein, um ihr beim Großziehen der Kinder zu helfen.